Rentenberatung
Stefan
Krusche

(c) 2005 S. Krusche

Qualifikation

1981
Staatsprüfung für den gehobenen Verwaltungsdienst in der Kommunalverwaltung
Verleihung des akademischen Titels "Diplom-Verwaltungswirt (FH)"

1996 - 1997
berufsbegleitende Zusatzausbildung als "Peer Counselor (ISL)" am Bildungs- und Forschungsinstitut für selbstbestimmtes Leben behinderter Menschen (Bifos), Kassel

2000
Zulassung als Rentenberater durch das Landgericht Frankenthal

2000
Erlaubnis zum mündlichen Verhandeln vor allen Sozialgerichten in Rheinland-Pfalz

1998 - 2001
Fernstudium an der privaten Gabler Fern-Akademie, Wiesbaden

2001
Abschluss als Fachberater für Finanzdienstleistungen (IHK)

2001
Erlaubnis zum mündlichen Verhandeln vor allen Sozialgerichten in Baden-Württemberg

 

[Home] [Beratung] [Qualifikation] [Biographie] [Kontakt] [Links] [Impressum]